Chris Rea – back to the roots

Februar 25, 2012

Am 17.Februar 2012 konnten wir diesen Ausnahmemusiker mit der unverwechselbaren Stimme bewundern, nicht selbstverständlich wo doch dieser begnadete Gitarrist bereits vor einigen Jahren seine Abschiedstournee gespielt hat. Hintergrund damals war seine Krebserkrankung, diese konnte er anscheinend besiegen, denn wie er diesmal in Erscheinung trat war sensationell. Energiegeladen, tänzelnd und dabei Gitarrenläufe spielend die seinesgleichen suchen zeugen von enormen Willen. Wir haben  Nummern aus seinem neuem Werk „Santo Spirito Blues“ als auch viele bekannte,ältere Lieder gehört – die aber sehr bluesig vorgetragen. Es war ein tolles Konzert geprägt von seiner einmaligen Stimme und der eigenwilligen Interpretation seiner bekanntesten Lieder.

 

Advertisements